Bienen

Bienen
SA 28. Juni 2014

Robert Schuler ist stolzer Besitzer einer mittelgrossen Imkerei und wird uns seine Bienenvölker gerne vorstellen. Dafür werden wir diese am Samstag, 28. Juni 2014, in ihrem Bienenhaus an der Rossbergstrasse besuchen. Als erfahrener Imker weiss Robert Schuler viel Spannendes und Interessantes über die fleissigen und sehr wertvollen Tiere und das Imkern zu berichten. Wer wählt die Königin? Gibt es Männlein und Weiblein? Wo und wie überwintern die Bienen? Wann werden Bienen krank? Wie ist ein Bienenstock aufgebaut? Wie wird Honig produziert und gewonnen?
Schwärmen auch Sie für Bienen und möchten mehr über diese erfahren? Dann reservieren Sie bereits heute den Samstagvormittag, 28. Juni 2014. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir treffen uns bei jedem Wetter um 9 Uhr auf dem Dorfplatz unter dem Bogen in Steinen und laufen gemeinsam zum Bienenhaus (ca. 10 bis 15 Gehminuten). Bitte dem Wetter entsprechend kleiden. Nach der Führung durch Robert Schuler offeriert der Kulturverein einen Apéro, an welchem verschiedene Honigsorten degustiert und auch erworben werden können. Ende der Veranstaltung ca. 11.30 Uhr.
Wir freuen uns auf viele Bienen-Interessierte.